Frag Berlin-Hellersdorf

frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
Frag Hellersdorf kunst im Untergrund mark
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
mark_frag-hellersdorf_partizipation_kunst-im-untergrund
frag hellersdorf mark kunst im untergrund
frag hellersdorf mark kuenstlerkollektiv partizipation
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenstlerkollektiv
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark ask your town kunst im untergrund
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
frag hellersdorf mark kuenslterkollektiv kunst im untergrund poster
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Von August bis Oktober 2018 waren wir in Berlin-Hellersdorf unterwegs und haben innerhalb weniger Wochen zahlreiche Fragen an den Bezirk gesammelt. Unseren Aufruf haben schon über hundert Hellersdorfer*innen genutzt um ihre Frage(n) zu formulieren. Aus allen Fragen haben wir drei für die großflächigen Plakat am Alexanderplatz ausgewählt. Vom 16.–26.November 2018 wurden sie am U-Bahnhof Alexanderplatz (U5) gezeigt.
Sie können uns gerne weiterhin Fragen einsenden, die wir hier veröffentlichen.

Frag Hellersdorf war Teil des offenen internationalen Wettbewerbs ‚Kunst im Untergrund 2018 – Plakat politisch machen‘ der neuen Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK), Berlin.
Auf den Plakaten war je eine Frage auf einem neutralen Hintergrund zu sehen. Die einzelnen Farbnuancen der Fliesen am Bahnhof Alexanderplatz finden sich in den Hintergrundfarben der Plakate wieder. Die Plakate passen sich dem Ort an und versuchen nicht, wie in der Werbung üblich, sich als Eyecatcher von dem umgebenen Ort abzuheben. Nicht der Umsatz zählt und das Buhlen um größtmögliche Aufmerksamkeit durch knallige Farben, schrille Texte und plakative Motive, sondern die einzelne Frage. Eine Frage, die möglicherweise Räume öffnet und sich den Aussagen und Aufforderungen der Werbeindustrie widersetzt.
Das Augenmerk richtet sich auf die Stimmen der Anwohner*innen aus Hellersdorf und dies zentral in der Mitte Berlins.